Kolloquien

Suche



Lateinamerika-Kolloquium im Sommersemester 2002

Migration

Ort: Kochstr. 4, Raum 122, 91054 Erlangen

Zeit: Mittwoch, 18 Uhr c.t.


24.04.2002

  • Friedrich von Krosigk, Erlangen:
    Das lateinamerikanische Migrationsszenario – Trends, Determinanten, theoretische Perspektiven

15.05.2002

  • Susanne Gratius, Hamburg:
    "Remesas familiares" in Kuba und Zentralamerika

19.06.2002

  • Andreas Steinhauf, Hamburg:
    Migration und Kultur in den Anden – Beispiel Peru

03.07.2002

  • Frauke Gewecke, Heidelberg:
    (Re)bordering the Americas: zu Entwürfen diasporischer Identität(en) in der Literatur der Hispanics/Latinos in den USA

Die Veranstaltung am 03.07.2002 wird zusammen mit dem FAUNAC-Kolloquium der Sektion Nordamerika stattfinden.
Es spricht im Anschluss: Francisco A. Lomelí, University of California, Santa Barbara, zum Thema "Tropicalization and Latino Cultures".

Nach oben