Kolloquien

Suche



Iberoamerika-Kolloquium im Wintersemester 2008/2009

Iberoamerikanische Literatur und Politik im 20. Jahrhundert Forschungsprojekte und Schwerpunkte in der Sektion

Ort: C 702, Bismarckstr. 1, Erlangen

Zeit: Mittwoch, 18.00-20.00 Uhr
Leitung Prof. Dr. Sabine Friedrich und Prof. Dr. Andrea Pagni


Vollständiges PDF: Programm zum Herunterladen



22.10.2008

  • Prof. Dr. Patricia Willson, Mercator-Gastprofessorin am Institut für Romanistik
    Traductores y traducciones en el Buenos Aires de 1900

26.11.2008

  • Prof. Dr. Andrea Pagni, Institut für Romanistik
    Memorias de la nación. Nationale Literaturgeschichtsschreibung in Lateinamerika zwischen zwei Hundertjahrfeiern: 1910-2010

21.01.2009

  • Präsentationen von Anna Abelein, Daniela Gröger, Luise Freitag und Lena Wörrlein unter Leitung von PD Dr. Petra Bendel,
    Institut für Politische Wissenschaft / ZI für Regionenforschung
    Politikwissenschaftliche Forschungen zu den Andenländern und Costa Rica

04.02.2009

  • Dr. Sören Brinkmann, Lehrstuhl für Auslandswissenschaft / Romanischsprachige Kulturen
    Kampf den Volksvergiftern! Anfänge staatlicher Lebensmittelkontrolle in Brasilien 1900-1930

 

Nach oben