Kolloquien

Suche



Iberoamerika-Kolloquium im Wintersemester 2011/12

Lateinamerika im Kalten Krieg

Ort: Ludwig-Erhard-Gebäude, "Kleines Audimax" (Raum 0.016),
Findelgasse 9, Nürnberg bzw.
Raum C7A1, Bismarckstr. 1, Erlangen

Zeit: Mittwoch bzw. Donnerstag, 18.00-19.30/20.00 Uhr


Vollständiges PDF: Programm zum Herunterladen



03.11.2011 — Nürnberg

  • Prof. Dr. Walther L. Bernecker, Universität Erlangen-Nürnberg
    Kalter Krieg und "Politik der nationalen Sicherheit": Lateinamerika und die USA

10.11.2011 — Nürnberg

  • Filmvorführung: Carlos (F/D 2010, 185 Min. OmU,
    Regie: Olivier Assayas; mit Edgar Ramírez, Alexander Scheer, u.a.)
    Ort: Filmhaus im Künstlerhaus, Königstraße 93, Nürnberg
    Beginn: 19.00 Uhr

08.12.2011 — Nürnberg

  • Dipl.-Kffr. Sarah Beringer, Universität Erlangen-Nürnberg
    Die Kuba-Krise

15.12.2011 — Nürnberg

  • Dr. Sören Brinkmann, Universität Erlangen-Nürnberg
    "Food for Peace": US-amerikanische Lebensmittel- und Agrarhilfe für Brasilien im Schatten des Kalten Krieges

12.01.2012 — Nürnberg

  • Dr. Reiner Huhle, Nürnberger Menschenrechtszentrum
    Mitten im Kalten Krieg: Die Menschenrechte nehmen Gestalt an

25.01.2012 — Erlangen

  • Prof. Dr. Stefan Rinke, FU Berlin
    Lateinamerika und die USA zwischen Räumen im Kalten Krieg

26.01.2012 — Nürnberg

  • Rüdiger Zoller, M.A., Universität Erlangen-Nürnberg
    Aus der Schusslinie: Die Bemühungen um eine nuklearwaffenfreie Zone in Lateinamerika

08.02.2012 — Erlangen

  • Prof. Dr. Susanne Klengel, FU Berlin
    Im Kalten Krieg vergessen: Der humanistische Universalismus der
    lateinamerikanischen Intellektuellen in den Nachkriegsjahren (1945-1952)

 

Nach oben