Kolloquien

Suche



Iberoamerika-Kolloquium im Wintersemester 2013/14 in Nürnberg

Zentralismus — Regionalismus — Separatismus.
Bewegungen in der Alten und der Neuen Welt


Ort: Ludwig-Erhard-Gebäude, "Kleines Audimax" (Raum 0.016),
Findelgasse 9, Nürnberg

Zeit: Mittwoch, 18.30-20.00 Uhr


Vollständiges PDF: Programm zum Herunterladen



06.11.2013

  • Prof. Dr. Carlos Collado Seidel, München/Universidad del País Vasco
    Spaniens Staat der Autonomien im Spannungsverhältnis zwischen nationaler und infranationaler Identität nach Franco

13.11.2013

  • Prof. Dr. Roland Sturm, Universität Erlangen-Nürnberg
    Von der Autonomie zur Sezession — Schottland, Katalonien und Flandern

27.11.2013

  • Dr. Sören Brinkmann, Universität Erlangen-Nürnberg
    Brasiliens rebellischer Süden: Identität und Politik im Land der "gaúchos"

04.12.2103

  • Rüdiger Zoller, M.A., Universität Erlangen-Nürnberg
    Zusammenhalt durch Zukunftsglauben? Brasiliens staatliches Selbstverständnis als potência emergente

15.01.2014

  • Prof. Dr. Walther L. Bernecker, Universität Erlangen-Nürnberg
    Katalonien: zwischen Autonomie und Sezession

 

Nach oben